top of page
Suche
  • AutorenbildViktor Calabro

Aussergewöhnliches Raclette-Rezept 2: Küssnachter Raclette-Pizza

Nach dem köstlichen Raclette-Burger mit Küssnachter Raclette-Käse, den wir Ihnen im ersten Blog-Artikel vorgestellt haben, geht unsere Serie aussergewöhnlicher Raclette-Rezepte weiter. Im zweiten Teil präsentieren wir Ihnen eine weitere kreative Variation: die Küssnachter Raclette-Pizza. Bei dieser leckeren Kreation trifft die italienische Küche auf die Schweizer Käsetradition und sorgt für ein einzigartiges Geschmackserlebnis.


Küssnachter Raclette-Pizza

Italien trifft auf die Schweiz - probieren Sie diese köstliche Fusion aus Raclette und Pizza! Die Küssnachter Raclette-Pizza kombiniert den Geschmack von Tomatensauce, knusprigem Pizzateig und geschmolzenem Raclette-Käse zu einem unvergleichlichen Genuss.



Zutaten:

Zubereitung:

  1. Rollen Sie den Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech aus.

  2. Bestreichen Sie den Teig mit Tomatensauce und belegen Sie ihn mit den gewünschten Zutaten.

  3. Schneiden Sie den Küssnachter Raclette-Käse in dünne Scheiben und verteilen Sie diese gleichmässig auf der Pizza.

  4. Backen Sie die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 220°C (Umluft) für etwa 12-15 Minuten, bis der Käse schön geschmolzen ist und der Teig knusprig ist.

  5. Würzen Sie die fertige Pizza mit frisch gemahlenem Pfeffer und geniessen Sie die Kombination aus italienischer Pizza und Schweizer Raclette.

Tipps zur Variation und Präsentation:

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Belägen, um Ihre ganz persönliche Raclette-Pizza zu kreieren.

  • Servieren Sie die Pizza auf einem rustikalen Holzbrett, um das Schweizer Flair zu betonen.

  • Probieren Sie auch die Kombination von Küssnachter Raclette-Käse mit anderen Käsesorten, um eine noch intensivere Geschmacksnote zu erreichen.

Fazit

Die Küssnachter Raclette-Pizza ist eine köstliche und kreative Variante des klassischen Raclette-Gerichts. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit dieser aussergewöhnlichen Fusion aus italienischer und Schweizer Küche. Im nächsten Blog-Artikel unserer Serie aussergewöhnlicher Raclette-Rezepte präsentieren wir Ihnen den schnellen und unkomplizierten Küssnachter Raclette-Wrap. Bleiben Sie dran und lassen Sie sich weiter inspirieren!

21 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


samuelgebsons
Jan 11

Eine verlockende Verschmelzung von italienischer Pizza-Kunst und der Schweizer Käsetradition. Die Aromen tanzen im Mund, und jede Biss bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Bravo für die kulinarische Kreativität und die gelungene Verbindung von Genüssen aus verschiedenen Welten! Übrigens, ich empfehle, Pizza mit alkoholfreier Roséwein zu essen: https://www.alkoholfrei-vom-winzer.de/collections/sparkling-rose

Like
bottom of page