top of page
Suche
  • AutorenbildViktor Calabro

Aussergewöhnliches Raclette-Rezept 3: Küssnachter Raclette-Wraps

In unserer Reihe aussergewöhnlicher Raclette-Rezepte mit Küssnachter Raclette-Käse haben wir Ihnen bereits den schmackhaften Raclette-Burger und die köstliche Raclette-Pizza vorgestellt. Im dritten Teil unserer Serie präsentieren wir Ihnen ein weiteres kreatives Rezept, das schnell zubereitet ist und garantiert für Begeisterung sorgt: die Küssnachter Raclette-Wraps.


Diese leckeren Wraps sind perfekt für ein unkompliziertes Essen mit Freunden oder der Familie.


Küssnachter Raclette-Wraps

Die Küssnachter Raclette-Wraps sind eine schnelle und einfache Alternative zum klassischen Raclette-Gericht. Hierbei werden die warmen, geschmolzenen Raclette-Käsescheiben in Wraps eingerollt und mit einer Vielzahl an Belägen wie Gemüse, Fleisch oder sogar Früchten kombiniert. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie Ihre eigenen Raclette-Wrap-Variationen.


Zutaten

Zubereitung

  1. Schneiden Sie den Küssnachter Raclette-Käse in dünne Scheiben und legen Sie diese in ein Raclette-Pfännchen.

  2. Schmelzen Sie den Käse in einem Raclette-Ofen oder im Backofen bei 200°C (Umluft) für etwa 5 Minuten.

  3. Während der Käse schmilzt, bereiten Sie die gewünschten Beläge vor und schneiden Sie sie in mundgerechte Stücke.

  4. Erwärmen Sie die Tortillas in einer Pfanne oder im Backofen für ca. 30 Sekunden, damit sie leichter zu rollen sind.

  5. Bestreichen Sie die Tortillas optional mit Frischkäse, Avocadocreme oder Hummus und belegen Sie sie mit den vorbereiteten Zutaten.

  6. Geben Sie den geschmolzenen Küssnachter Raclette-Käse über die Beläge und würzen Sie den Wrap mit frisch gemahlenem Pfeffer.

  7. Rollen Sie die Wraps fest zusammen und geniessen Sie sie sofort, während der Käse noch warm und geschmolzen ist.

Tipps zur Variation und Präsentation

  • Probieren Sie verschiedene Kombinationen aus Fleisch, Gemüse und Früchten, um Ihren Raclette-Wraps eine persönliche Note zu verleihen.

  • Servieren Sie die Wraps mit einer Auswahl an Dips wie Salsa, Sour Cream oder Guacamole für zusätzlichen Geschmack.

  • Schneiden Sie die Wraps in kleinere Stücke und servieren Sie sie als Fingerfood für eine Party



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page