top of page

Küssnachter Nature Käse - laktosefrei (200g / 500g)

00046b
CHF 5.30
lieferbar
1
Produktbeschreibung
Marke: Käserei Küssnachter

Der Klassiker

Harmonie und Rezentheit müssen kein Gegensatz sein, das beweist der Küssnachter seit Jahren. Dieser Halbhartkäse wird aus thermisierter Milch hergestellt, die von den saftigen Weiden rund um die Rigi in die Dorfkäserei nach Küssnacht am Rigi gebracht wird. Nach bewährter Tradition entsteht diese Halbhartkäse-Spezialität immer noch im «Kupferkessi». Die Behandlung im Reifekeller mit Küssnachter Apfelwein rundet seinen edlen Geschmack ab.

Gewichtsangaben

Der Käse wird von Hand kurz vor der Lieferung geschnitten und verpackt. Dies ist ein Naturprodukt und kann deshalb nicht präzise auf das vorgesehene Gewicht portioniert werden. Das Gewicht bewegt sich jeweils im nachfolgenden Bereich:
200g: 180g - 220g
500g: 470g - 530g

Produktion

All unsere Käse sind aus thermisierter Milch hergestellt. Thermisiert ist schonender als pasteurisiert. Käse aus thermisierter Milch ist für Schwangere bedenkenlos zu konsumieren. Zudem wird Halbhartkäse ohne Rinde konsumiert, was das Risiko nochmals minimiert.
Unsere Käse sind übrigens auch alle laktosefrei.

Bestes regionales Handwerk

Von fremdem Vögten lassen sie sich nicht ins Handwerk pfuschen. Käsemeister Josef Werder und sein Team sind stolz auf die eigene Käserei – den unabhängigen Familienbetrieb. Sie halten die Tradition der Dorfkäserei hoch.

Heumilch aus der Region

Die Produktion von Heumilch ist die natürlichste Form der Milchgewinnung und ist an den Lauf der Jahreszeiten angepasst. Den Sommer verbringen Heumilch Kühe auf den heimischen Wiesen, wo sie saftige Kräuter und Gräser geniessen können. Im Winter werden sie mit sonnengetrocknetem und feinduftendem Heu versorgt. Futter aus Silage wie vergorenes Gras oder vergorener Mais kommt garantiert nicht in den Futtertrog.

Tradition mit Innovation

Der Küssnachter Halbhartkäse ist so vielfältig wie die Natur der Rigi-Region, aus der sein Rohstoff stammt. Mit saisonalen Spezialitäten werden neue Traditionen begründet und die Jahreszeiten eingeläutet.

Auf den Merkzettel
bottom of page